WCD-Meta-Analye

<< Zurück zu allen veröffentlichten Studien

Zweck

  • Zweck der Analyse war die Beurteilung der Prävalenz von anhaltenden VT-Ereignissen bei WCD-Trägern und die Bewertung des Einsatzes und der Wirksamkeit von WCDs bei Risiko-Herzpatienten.

Methoden

  • Die in die Metaanalyse eingehenden Studien, die Daten aus dem Zeitraum Januar 1998 bis Juli 2017 umfassen, erfüllten die folgenden Kriterien:
    • Bewertet wurden erwachsene Patienten, die WCDs trugen.
    • Die Studien enthielten Daten zu einem oder mehreren Ergebnissen von Interesse (z. B. Gesamtmortalität und Mortalität aufgrund von VT/VF, Prävalenz von VT/VF, adäquate und nicht-adäquate Schockabgaben sowie erfolgreiche Terminierung von VT/VF).
    • Sie wurden alle auf Englisch als Volltext Studie publiziert.
  • Die Mehrheit der Studien umfasste Patienten mit gemischter Ätiologie (z. B. NICM und ICM).
  • Kumulative Gesamtzahl von 19.882 nicht überlappenden Patienten

Hauptergebnisse

  • VT/VF-Episoden ereigneten sich bei 2,6 % der Patienten
  • 1,7 % der Patienten erhielten einen adäquaten Schock durch den WCD
  • Erfolgreiche Terminierung von VT/VF nach einem adäquaten Schock bei 95,5 % der Patienten
  • Mortalität aufgrund von VT/VF ereignete sich bei 0,2 % der WCD-Träger
  • Geringe Inzidenz von nicht-adäquaten Schocks bei 0,9 % der Patienten

Schlussfolgerungen

  • Diese Analyse zeigt eine hohe Konsistenz bezüglich der Rate von VT/VF-Ereignissen und der Rate der WCD-Behandlung in Publikationen, die Patienten mit eingeschränkter Ejektionsfraktion (EF) nach einem akuten kardialen Ereignis untersuchten.
  • Trotz der Fortschritte bei medikamentösen Therapien und anderen Produkten (z. B. Stents) haben Patienten mit eingeschränkter EF weiterhin schlechte Resultate nach einem kardialen Ereignis.
  • WCDs sind hoch wirksam bei der erfolgreichen Terminierung von lebensbedrohlichen VT/VF-Ereignissen.

Für die vollständige Publikation hier klicken
NGUYEN E, WEEDA ER, KOHN CG, et al. Wearable Cardioverter-defibrillators for the Prevention of Sudden Cardiac Death: A Meta-analysis. The journal of Innovations in Cardiac Rhythm Management. 2018;9:3151-3162.

<< Zurück zu allen veröffentlichten Studien